Die Zukunft für Biogas liegt in der Vielfalt der Einsatzstoffe

10. August 2015:
Agraferm gewinnt neues Anlagenprojekt in Deutschland

Die Agraferm Technologies AG belegt durch einen neuen Auftrag, dass auch im deutschen Markt noch Potenzial für Biogasanlagen vorhanden ist. Um dieses zu heben, muss jedoch das Anlagenkonzept besonders durchdacht und zukunftsoffen sein. Das betrifft insbesondere eine hohe Flexibilität der Einsatzstoffe, damit künftig das Gewicht von Energiepflanzen zunehmend auf einen kombinierten Einsatz unterschiedlicher Inputströme ausgerichtet werden kann. Genau diesen Ansatz verfolgt das neue Anlagenprojekt in Beerfelde, das an Agraferm vergeben wurde.

Lesen Sie mehr...

 


 

BTA Agraferm Luftbild Zell am See

Klimaschonende Wärme für Thermalbad

22. Januar 2015:
BTA-Biogasanlage mit flexiblem Substratmix und intelligentem Nutzungskonzept in Zell am See abgenommen

Eine weitere Biogasanlage der BTA International GmbH ist jetzt im österreichischen Zell am See abgenommen worden. Die Anlage leistet einen nennenswerten Beitrag zur Erreichung der Klimaziele in der Region und schöpft, unter anderem, aus biogenen Hausabfällen und Klärschlamm Energie. Der Auftraggeber Biogas ZEMKA GmbH versorgt mit dem jährlichen Energie-Ertrag der Anlage von 14 GWh, neben der Deckung des eigenen Energiebedarfes der Anlage, zwei weitere Abnehmer mit hochwertigem Biogas und Wärme. Größter Konsument ist das neu eröffnete Wellness-Bad ‚Tauern Spa‘.

Lesen Sie mehr...

 


 

spacer

Unabhängigkeit durch Substratvielfalt

orangekiste

„Wir rühren alles“ - das gilt vor allem für untypische Substratvarianten, wie Gras oder Pferdemist bzw. Festmist.

Der Substratmix kann in jeder beliebigen Mischung - beispielsweise von Mais auf Gras - verändert werden, ohne dass in neue Technik investiert werden muss.

Lesen Sie mehr...

spacer

spacer

Qualität zahlt sich aus!

behlterbau2

Der Bau einer Biogasanlage ist eine langfristige Entscheidung.

Ob Fermenterbau, Rohrleitungsbau oder Steuerungstechnik – die hohe Qualität der technischen Komponenten steht für uns im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Lesen Sie mehr...

spacer

spacer

Raumwunder

raumwunder

Machen Sie aus 500 kWel jetzt 1,5 MWel

Die von Agraferm gebauten Biogas-Anlagen zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie eine hohe Raumbelastung mit gleichzeitig geringem Fermenter-Volumen erlauben. Dies ist besonders interessant für Standorte, die über begrenzte Flächen verfügen.

Lesen Sie mehr...

spacer

spacer

Mehrwert durch Repowering

repoweringSeit Juni 2013 kümmert sich die neu gegründete Repowering-Abteilung bei Agraferm ausschließlich um die Optimierung bestehender Fremd- und Eigenanlagen.

Mit der Errichtung der neuen Abteilung reagiert der Biogasanlagenbauer auf die aktuelle Entwicklung auf dem Biogasmarkt.

Lesen Sie mehr...

spacer

Pferdemist – eine Herausforderung für die Biogasanlage!

pferdemist

Strom aus Pferdeäpfeln – ungewöhnlich, aber möglich! Pferdemist ist ein Rohstoff, dessen Entsorgung den Reiterhöfen, Gestüten und Landwirten viel Geld kostet.

Die von Agraferm entwickelten Biogasanlagen machen die effiziente Verwertung des nachhaltigen Rohstoffs Pferdemist möglich.

Lesen Sie mehr...

spacer

Aktuelle Seite: Startseite